Für Digitalisierung an Schulen und barrierefreien Umbau sorgen

Zu Investitionen der Stadt in den Bau von Schulen, Hochschulen und Sportstätten erklärt die stv. FDP-Landesvorsitzende Katarina Blume:

„Dass Hamburg weiter in die Modernisierung von Schulen, Hochschulen und Sportstätten investiert, ist erfreulich. Die Stadt muss alles daran setzen, dass dieser Kurs auch 2022 trotz steigender Energiekosten fortgesetzt wird. Als wichtige Aufgaben bleiben der barrierefreie Umbau von Gebäuden und das Schaffen baulicher Voraussetzungen für die Digitalisierung der Schulen. Zwei Jahre Pandemie mit langen Homeschooling-Wochen haben gezeigt, dass es hier noch Nachholbedarf gibt.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.