Liberale Hochschulgruppe

In den Liberalen Hochschulgruppen engagieren sich Studierende der Hamburger Hochschulen für eine liberale Hochschul- und Wissenschaftspolitik. Zur Durchführung ihrer Aufgaben sieht die LHG die Mitarbeit in den Gremien der akademischen und studentischen Selbstverwaltung als unverzichtbar an. Dabei arbeitet sie mit anderen studentischen Gruppen, Verbänden und Institutionen zusammen, insbesondere solchen, die gleiche oder ähnliche Ziele verfolgen.

Die LHG ist die erste Anlaufstelle für (hochschul)politisch interessierte Studierende, die sich nicht gleich parteilich binden, sondern in ihrem Wirken unabhängig bleiben wollen.

Weitere Infos gibt‘s unter: www.lhg.hamburg