Polizei

Jahrelang unterausgestattet und nicht vom Beförderungsstau befreit, weswegen die FDP-Fraktion schon 2011 zusätzlich Mittel beantragt hat. Nach den gewalttätigen Übergriffen auf Polizisten zur Jahreswende 2013/2014 und den übermäßig ausgeweiteten ‚Gefahrengebieten‘ wurden die dann quasi als Trostpflaster bewilligt. Die FDP-Fraktion hat sich auch für eine Reform der Polizeiausbildung in Hamburg eingesetzt.

Ähnliche Einträge