Gymnasium

Durch die Überlastung der Stadtteilschulen mit der unterfinanzierten Inklusion immer stärker von den Eltern angewählt, gleichwohl in der Schulpolitik des Senats weitgehend unberücksichtigt. Die FDP-Fraktion hat für mehr Durchlässigkeit zwischen Gymnasien und Stadtteilschulen in den oberen Klassenstufen gesorgt (Drs. 20/5852) und fordert seit 2012 die Einhaltung der 34-Wochenstunden sowie eine Entlastung der Schüler von zu vielen Hausaufgaben.

Ähnliche Einträge