Obdachlosigkeit

Die FDP-Fraktion fordert ein langfristige Konzeptionierung in der öffentlichen Unterbringung von Obdachlosen und hat dafür unter anderem eine Anhörung in der Bürgerschaft durchgesetzt (http://www.fdp-fraktion-hh.de/fdp-beantragt-expertenanhorung-zum-umgang-mit-obdachlosen/ ). Außerdem haben wir einen Antrag zur Ausweitung der sozialen Angebote um den Hauptbahnhof, wie zum Beispiel die Einrichtung eines Trinkerraums, eingebracht (Drs. 20/6126).

weiterlesen

Öffentliche Unternehmen

Hunderte direkter und indirekter Beteiligungen Hamburgs an Unternehmen ergeben ein dichtes Geflecht, dass die FDP-Fraktion lichten will: Die öffentlichen Unternehmen und Unternehmensbeteiligungen auf den Prüfstand zu stellen, haben die Liberalen beantragt (Drs. 20/ 5124).

weiterlesen

Olympia

Eine erneute Olympiabewerbung stände Hamburg gut an. Die FDP-Fraktion hat bereits im Februar 2014, ein Vierteljahr vor dem fraktionsübergreifenden Beschluss der Bürgerschaft zur Erstellung einer entsprechenden Studie, beantragt, dass die Metropolregion Hamburg die Option für Olympische Spiele in der zweiten Hälfte des kommenden Jahrzehnts prüfen sollte (Drs. 20/10704). Der FDP-Fraktion ist dabei die Zustimmung der Hamburgerinnen und Hamburger sowie die Nachhaltigkeit einer potentiellen Olympia-Austragung besonders wichtig.

weiterlesen