IBA

Gelungene Bauausstellung und misslungene Gartenschau direkt nebeneinander in Wilhelmsburg. Von der IBA bleiben eindrucksvolle Gebäude und wegweisende Stadtentwicklungskonzepte, von der igs angesichts der Senatsweigerung zur Nachsteuerung im Laufe des Jahres 2013 hohe Schulden: Über 37 Millionen Euro wurde durch ein unattraktives Konzept, mangelndes Marketing und überhöhte Preise in den Sang gesetzt, wovor die FDP-Fraktion frühzeitig gewarnt hatte (http://www.fdp-fraktion-hh.de/igs-schwarz-rot-gruene-verantwortung-fuer-ein-millionengrab-mit-ansage/ )

weiterlesen

Investitionsbank

Prestigeobjekt des Senats ohne Rücksicht auf eine funktionierende Förderlandschaft für Wirtschaft und besonders Mittelstand in Hamburg. Die FDP-Fraktion hat sich deutlich und frühzeitig gegen den Aufbau einer ‚HSH Nordbank light‘ ausgesprochen, die zuallererst zusätzliche Kosten verursacht (Drs. 20/1693) und stattdessen auf der Grundlage vorhandener Strukturen neue Wege in der Wirtschafts- und Mittelstandsförderung beantragt.

weiterlesen