Elbvertiefung

Die FDP-Fraktion hat den Senat mehrfach nachdrücklich aufgefordert, die für die Entwicklung des Hamburger Hafens so wichtige Maßnahme gegen jede Verschleppung abzusichern und das unnütze Prognostizieren neuer Starttermine der Vertiefung zu unterlassen (http://www.fdp-fraktion-hh.de/senator-horchs-prognosen-zur-elbvertiefung-sind-zum-vierten-mal-falsch/ ).Stattdessen alimentiert der Senat das Vorgehen der Umweltverbände mit staatlichen Mitteln. Die FDP-Fraktion fordert die Erstellung einer maritimen Gesamtstrategie für Hamburg (Drs. 20/10440)