Bildung

Wir brauchen eine Bildungsoffensive an unseren Schulen, die aus verschiedenen Maßnahmen besteht: Unsere Anliegen sind klare Leistungsanforderungen und bessere Lehrer durch praxisnäheres Lehramtstudium und freiwillige Eignungstests an Schulen. Außerdem setzen wir uns für das Niveau des Abiturs an Gymnasien und mehr Transparenz durch Ergebniskontrolle ein. Wichtig ist den Freien Demokraten die Wahlfreiheit für Eltern und ihre Kinder und damit auch Flexibilität im Schulsystem! Die Wahlfreiheit soll beispielsweise bestehen zwischen Halbtags- und Ganztagsschule, bei Schulstandorten oder Schulformen sowie der Entscheidung zwischen Förderschulen und allgemeinbildenden Schulen für Kinder mit Behinderung. Auch bei den Jüngeren müssen wir nachbessern: Wir fordern die Senkung des Betreuungsschlüssels im Krippenbereich auf 1:3.