FDP Hamburg wählt Landesliste zur Bundestagswahl 2013

Auf der Landesvertreterversammlung am 7. Dezember im Bürgersaal Wandsbek setzte sich der Medienanwalt Burkhardt Müller-Sönksen mit 64 Stimmen gegen die Lehrerin Sylvia Canel mit 45 Stimmen im zweiten Wahlgang für den Listenplatz 1 der Landesliste durch. Die Stichwahl war erforderlich, da keiner der vier Kandidaten die absolute Mehrheit im ersten Wahlgang erhielt. Es entfielen im ersten Wahlgang 45 Stimmen auf Burkhardt Müller-Sönksen, 39 Stimmen auf Sylvia Canel, 29 Stimmen erhielt Petra Wichmann-Reiß und auf Dr. Klaus Fischer entfielen 5 Stimmen.

Auch im Wettbewerb um Platz 2 der Landesliste war ein zweiter Wahlgang erforderlich. Hier konnte sich Ozeanograf Dr. Kurt Duwe mit 57 Stimmen gegen den Chemiker Dr. Roland Rehmet mit 37 Stimmen durchsetzen.

Auf den Listenplätzen 3 bis 10 konnten sich Sebastian Liebram, Astrid Sierke, Eva Parbs, Daniel Oetzel, Claus-Joachim Dickow, Benjamin Schwanke, Dr. Roland Rehmet und Rüdiger-Horst Bambach platzieren.

Der Spitzenkandidat Burkhardt Müller-Sönksen sagte nach seiner Wahl: „Ich freue mich über das sehr eindeutige Ergebnis dieser Wahl. Dieser Vertrauensbeweis ist ein sehr guter Auftakt der Hamburger Liberalen für die Bundestagswahl in neun Monaten. Ich danke auch meinen Mitbewerbern für den fairen und demokratischen Stil bei den Kandidatenhearings.“

Die Wahlergebnisse im Einzelnen:

    1. Wahlgang 2. Wahlgang
Listenplatz 1 Burkhardt Müller-Sönksen 45 64
  Sylvia Canel 39 45
  Petra Wichmann-Reiß 29  
  Dr. Klaus Fischer 5  
       
  abgegebene Stimmen 118 115
  gültig 118 114
  notwendige Mehrheit 60 ./.
  Nein 0 1
  Enthaltung 0 4
Listenplatz 2 Dr. Kurt Duwe 35 57
  Dr. Roland Rehmet 35 37
  Petra Wichmann-Reiß 34  
       
  abgegebene Stimmen 111 103
  gültig 110 101
  notwendige Mehrheit 56 ./.
  Nein 2 3
  Enthaltung 4 4
Listenplatz 3 Sebastian Liebram 43 53
  Dr. Roland Rehmet 25 30
  Ekkehard Augustin 16  
       
  abgegebene Stimmen 92 90
  gültig 92 90
  notwendige Mehrheit 47 ./.
  Nein 4 3
  Enthaltung 4 4
       
Listenplatz 4 Astrid Siercke 66  
Listenplatz 5 Eva Parbs 52  
Listenplatz 6 Daniel Oetzel 40  
Listenplatz 7 Claus-Joachim Dickow 32 (Losentscheid)
Listenplatz 8 Benjamin Schwanke 32 (Losentscheid)
Listenplatz 9 Dr. Roland Rehmet 24  
Listenplatz 10 Rüdiger-Horst Bambach 22  

Listenplatz 4 bis 10: verbundene Einzelwahl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.