Senator Horch soll das Seilbahnprojekt unterstützen!

Hamburg hat die Chance, ein zusätzliches, attraktives Transportmittel zu bekommen. Beim Bürgerentscheid, der mit deutlich über 12 000 Unterstützungsunterschriften für den Seilbahnbau gegen die Politik erzwungen wurde, entscheiden die Bürger über ein nicht nur für Touristen attraktives und ökologisches Verkehrsmittel, das den Steuerzahler keinen Cent kostet. Der wirtschaftspolitische Sprecher der FDP Hamburg dazu:

Weiterlesen

Verkehrsminister Dobrindt muss Hamburg unterstützen!

Zum Prozessbeginn vor dem Leipziger Bundesverwaltungsgericht der Umweltverbände gegen die Bundesrepublik Deutschland und die Freie und Hansestadt Hamburg wegen der Fahrrinnenanpassung der Elbe, erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der FDP Hamburg, Dieter Lohberger:

„Dieser Prozess kann in seiner Bedeutung für Hamburg gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Aber es geht nicht nur um Hamburg und seinen Hafen, sondern darum, dass der größte deutsche Hafen für den Export-Weltmeister *) Deutschland von vitalem und nationalem Interesse ist. Über 80 % der Exporte werden über Schiffe transportiert. Das sagt schon alles.“

Weiterlesen

Steuerzahlergedenktag zukünftig im Winter?

Sylvia Canel, Landesvorsitzende der FDP Hamburg:

“Wenn Angela Merkel und die SPD weiterhin ihre Spendierhosen anhaben, wird der Steuerzahlergedenktag wohl zukünftig in den Winter fallen. Der Steuerzahlergedenktag markiert das Datum, bis zu dem die Bürger nur für ihre Steuern gearbeitet haben. Nach den Berechnungen des Bundes der Steuerzahler arbeiten die Bundesbürger seit exakt heute, dem 8.7.2014 um 1:09 Uhr wieder für ihr eigenes Portemonnaie. Das gesamte Einkommen, das die Steuer- und Beitragszahler vor diesem Datum erwirtschaftet haben, wurde rein rechnerisch an den Staat abgeführt. Dass der Steuerzahlertag nicht weiter vorverlegt werden konnte, liegt vor allem an der maßlosen Ausgabenpolitik und der unsozialen Steuerpolitik der Großen Koalition. Die Belastungen der Eurokrisenpolitik kommen zukünftig noch hinzu. Es ist daher zu befürchten, dass nächstes Jahr der Steuerzahlergedenktag noch später stattfindet und wir noch länger arbeiten müssen.”

Weiterlesen

FDP-Landesvertreterversammlung zur Bürgerschaftswahl

Heute wurden auf der Landesvertreterversammlung im Bürgersaal Wandsbek, Am Alten Posthaus 4, 22041 Hamburg folgende Kandidaten auf den ersten zehn Listenplätzen gewählt:

  • 1. Katja Suding, PR-Beraterin, Jahrgang (Jhrg.) 75
  • 2. Dr. Wieland Schinnenburg, Zahnarzt und Rechtsanwalt, Jhrg. 58
  • 3. Michael Kruse, Geschäftsführer, Jhrg. 83
  • 4. Anna-Elisabeth von Treuenfels, Juristin, Jhrg. 62
  • 5. Jens Meyer, Architekt, Jhrg. 71
  • 6. Ewald Aukes, Unternehmensberater, Jhrg. 51
  • 7. Jennyfer Dutschke, wissenschaftliche Mitarbeiterin, Jhrg. 86
  • 8. Robert Bläsing, Dipl.-Verwaltungswirt ( FH), Jhrg. 82
  • 9. Daniel Oetzel, Student, Jhrg. 88
  • 10. Dr. Kurt Duwe, Dipl.-Ozeanograph, Jhrg. 51
Weiterlesen

Krippen-Katastrophe sofort beenden!

Sylvia Canel, FDP Landesvorsitzende zur Studie der Berliner Alice Salomon Hochschule, die im Auftrag der Wohlfahrtsverbände die Qualität der Kinderbetreuung in Hamburg untersuchte:

Hamburgs Krippen-Katastrophe muss sofort beendet werden!

4000 fehlende Fachkräfte an entscheidender Stelle kindlicher Entwicklung, während der Prägung von Bindungsfähigkeit, der ersten Persönlichkeitsentwicklung, der Frühkindlichen Bildung und ebenso an der entscheidenden Weichenstellung zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf – gehen uns alle etwas an! Hier entsteht die Gesellschaft von morgen, hier geht es um unser Kind, um unser Enkelkind!

Weiterlesen

Nächste Termine

  • FDP HH - Präsidium (18h) + Landesvorstand (19h)

    Montag, 01. September 2014, 18:00

    Ort: FDP Landesgeschäftsstelle, Feldbrunnenstraße 8, 20148 Hamburg

  • Infostand des KV Barmbek-Uhlenhorst

    Samstag, 06. September 2014, 10:00

    Ort: Fest in der Dithmarschener Straße

  • Klausurtagung Landesvorstand

    Sonntag, 07. September 2014, 09:00

    Ort: Ort: N.N.

Fotos auf Flickr