Viel erreicht, noch viel zu tun zum CSD 2018

Anlässlich der CSD-Parade, an der sich die FDP-Bürgerschaftsfraktion mit eigenem Wagen beteiligt, des Infostandes der Hamburger FDP am Ballindamm und eines Fachgespräches mit den Liberalen Schwulen und Lesben Nord erklärt der gleichstellungspolitische Sprecher der FDP-Bürgerschaftsfraktion, Jens P. Meyer:

„Dieses Jahr gibt es viel zu feiern – und weiterhin viel zu tun, vor allem in der Familienpolitik: Alle Menschen müssen Zugang zur Reproduktionsmedizin haben, unabhängig von ihrer sexuellen Orientierung. Familien sind überall da, wo Menschen Verantwortung füreinander übernehmen, sei es in der klassischen Familie, der Patchworkfamilie oder der Regenbogenfamilie. Wir Freie Demokraten setzen uns für eine Unterstützung aller Familienmodelle ein. Wir wollen deshalb Mehrelternschaft und Elternschaftsvereinbarungen erleichtern. Das werden wir am Freitagabend in einem Fachgespräch erörtern. Und dafür werben wir am Wochenende bei den Bürgern, die den CSD in Hamburg besuchen.“
(mehr …)

weiterlesen

INNOVATION NATION – 69. Bundesparteitag der FDP in Berlin

Land der Dichter und Thinktanker – Der Bundesvorsitzende der FDP Christian Lindner und seine Stellvertreterinnen Katja Suding und Marie-Agnes Strack-Zimmermann sowie sein Stellvertreter Wolfgang Kubicki

Vom 12.05. bis zum 13.05. fand der 69. Bundesparteitag der FDP statt. Unter dem Motto INNOVATION NATION trafen sich die Delegierten der 16 Landesverbände in der STATION in Berlin Kreuzberg. Auch der Hamburger Landesverband war gut vertreten. Neben vielen Hamburger Mitgliedern reisten insgesamt 14 Delegierte nach Berlin und diskutierten unter anderem zur Russland-Politik und der Mitgliederumlage für kommunale Wahlkämpfe. (mehr …)

weiterlesen

Landesvorstandsmitglied Svenja Hahn neue Vorsitzende der europäischen Liberalen Jugend (LYMEC)

Foto v.l.n.r. Dan-Aria Sucuri (Schweden), Antoaneta Asenova (Bulgarien), Lena Höglund (Finnland), Svenja Hahn (Deutschland), Danica Vihinen (Finnland), Edgaras Mascisnkas (Belgien), Deimante Rimkute (Litauen), Pau Castellvi Canet (Catalonia/Spain)

Anfang April kam die European Liberal Youth (LYMEC) zu ihrem Frühjahrskongress in Berlin zusammen. 130 Delegierte aus ganz Europa wählten einen neuen Vorstand für eine zweijährige Amtszeit und diskutierten über aktuelle Herausforderungen Europas wie die Vollendung des Binnenmarktes in den Bereichen der Digitalisierung und Energieversorgung sowie Klimapolitik. Aus Hamburg stellte sich unser Landesvorstandsmitglied Svenja Hahn zur Wahl.

(mehr …)

weiterlesen

Der 107. Landesparteitag – Herausforderungen für Deutschland und Hamburg – Worauf es jetzt ankommt.

Am 06. April 2018 lud der Parteitagspräsident Leif Schrader zum 107. ordentlichen Landesparteitag ein. Wir danken den 170 Parteimitgliedern, die der Einladung gefolgt sind und sich an einem sonnigen Freitagabend auf den Weg in die Freie Akademie der Künste gemacht haben. Dies ermöglichte eine erfolgreiche Abstimmung über eine Satzungsänderung, die es der FDP Hamburg ermöglicht, Kandidaten zur Bezirksversammlungswahl 2019 in Versammlungen mehrerer Wahlkreise aufzustellen – ein erster wichtiger Schritt zu einer erfolgreichen Kommunalwahl 2019.

Die veränderte Satzung sowie die angepasste Geschäftsordnung des Landesverbandes finden Sie hier.

Den inhaltlichen Auftakt zu diesem Parteitag gab unsere Landesvorsitzende Katja Suding mit einer Rede zum Thema „Herausforderungen für Deutschland und Hamburg – Worauf es jetzt ankommt“.

(mehr …)

weiterlesen

Europäische Liberale setzen in Amsterdam Leitlinien für Europawahlen 2019

Im Dezember kamen über 1300 europäische Liberale in Amsterdam zusammen zum größten Kongress aller Zeiten der liberalen Europäischen Partei Alliance for Liberals and Democrats (ALDE). Die ALDE Partei ist die europaweite Dachorganisation der nationalen liberalen Parteien, jährlich trifft sie sich zum Parteitag in einem anderen Land, um zu debattieren und Richtungsentscheidungen zu treffen. In der Delegation der FDP war unser Hamburger Landesvorstandsmitglied Svenja Hahn dabei sowie als Delegierter der ALDE-Party-Einzelmitglieder der Europa-Fachausschuss-Vorsitzende Wolf Achim Wiegand.

(mehr …)

weiterlesen

FDP-Fraktion wird zukünftig von von Treuenfels-Frowein und Kruse geführt

 

Die FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft hat Anna von Treuenfels-Frowein und Michael Kruse zur neuen Doppelspitze gewählt. Stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Parlamentarische Geschäftsführerin wird Jennyfer Dutschke. Als neuen Vizepräsidenten der Hamburgischen Bürgerschaft wird Dr. Kurt Duwe der Bürgerschaft vorgeschlagen.

weiterlesen

Katja Suding Vizechefin der neuen Bundestagsfraktion

 

Die Fraktion der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag hat ihren Fraktionsvorstand komplettiert. Die Hamburger Landes-Chefin Katja Suding wurde zur stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt und ist für das Thema „Weltbeste Bildung für jeden“ zuständig. Neben ihr wurden Michael Theurer, Stephan Thomae, Alexander Graf Lambsdorff, Christian Dürr und Frank Sitta zu de Stellvertretern von Fraktionschef Christian Lindner gewählt (Foto: FDP Bundestagsfraktion).

weiterlesen

60 Neumitglieder in 2 Wochen – herzlich willkommen!

 

Rasanter Mitgliederzuwachs bei der Hamburger FDP: Wir Freien Demokraten dürfen 60 Neumitglieder innerhalb von nur zwei Wochen begrüßen! Nach der erfolgreichen Bundestagswahl entschieden sich so viele Hamburgerinnen und Hamburger wie schon lange nicht mehr, der FDP beizutreten. Wir heißen sie herzlich willkommen! Der Landesverband wächst damit auf rund 1.400 Mitglieder an. Wir finden: So darf es ruhig weitergehen…

weiterlesen

FDP mit zwei Abgeordneten in Berlin

 

Doppelter Grund zum Jubeln für uns Freie Demokraten: Die Hamburger FDP wird nunmehr mit zwei Abgeordneten im Deutschen Bundestag vertreten sein. Neben Spitzenkandidatin Katja Suding (41) hat auch Dr. Wieland Schinnenburg (58) ein Mandat über die Hamburger Landeliste der Liberalen errungen. Eine positive Überraschung, denn die Hamburger FDP war in den vergangenen Jahrzehnten zumeist nur mit einem Abgeordneten in Berlin vertreten. Grund dafür war nicht nur das sehr gute Abschneiden der FDP bundesweit. In Hamburg machten rund 106.000 Wählerinnen und Wähler ihr Kreuzchen bei den Freien Demokraten. Mit einem Stimmanteil von 10,8% liegt die FDP in der Hansestadt damit sogar leicht über dem Bundesschnitt. Die Landesvorsitzende Katja Suding wechselt somit nach sechs erfolgreichen Jahren an der Spitze der Bürgerschaftsfraktion nach Berlin. Ihr Hamburger Kollege im Bundestag, Dr. Wieland Schinnenburg, gehört ebenfalls der Bürgerschaftsfraktion an und ist außerdem Vizepräsident des Hamburger Landesparlaments (Fotos: Gerhold Hinrichs-Henkensiefken).

weiterlesen